Summerschool Allgemeinmedizin 2017

Die Summerschool Allgemeinmedizin 2017 fand vom 28. August bis 1. September in Marburg an der Lahn statt.

Unter dem Motto ‚Der Lösung auf der Spur‘ näherten sich die teilnehmenden Studierenden dem Thema Diagnosefindung in der Hausarztpraxis von verschiedenen Seiten.

  • Wie gehen wir mit Patientenanliegen um?
  • Wann und wie soll Diagnostik eingesetzt werden?
  • Welche Aussagekraft hat eigentlich die Anamnese und die körperliche Untersuchung in Bezug auf bestimmte Erkrankungen?
  • Was macht man, wenn man keine klare Diagnose stellen kann?

Gemeinsam wurden sowohl konkrete Entscheidungsregeln für den hausärztlichen Alltag wie auch die Intuition des Erfahrenen reflektiert.

Das Ziel: Gemeinsam klug entscheiden.

Zum Einsatz kam das preisgekrönte Marburger Konzept zur Differentialdiagnose in der Allgemeinmedizin mit Modellen, Simulationspatienten, Bildern, interaktiver Kleingruppenarbeit und Reflexion.

Abgerundet wurde das Programm durch kulturelle und Freizeit-Angebote.

Downloads

Flyer (mit weiteren Informationen)
Bericht über die Summerschool 2016